Google Plus so sicher wie eine Bank – neues mobileTAn Verfahren

Partnerlink

40% - 80% Rabatt auf Markenprodukte

Extrem reduzierte Produkte auf Amazon jede Stunde neu!

www.twoogy.de

Marken Parfum bis zu 80% reduziert

Hugo Boss, Calvin Klein, Mexx Parfum und viele mehr extrem reduziert.

www.twoogy.de

Technik Produkte auf Amazon - Bis zu 80% reduziert

Computer und Smartphone Zubehör, Fernseher, Kopfhörer und vieles mehr.

www.twoogy.de

Schon vor längerer Zeit angekündigt und nun endlich umgesetzt. Das neue Anmelde-Verfahren, welches Ihren Google Plus Account so sicher wie eine Bank macht ist jetzt verfügbar. Näheres dazu im folgenden Artikel.

powered by WordPress Multibox Plugin v1.3.5

Nachdem Google neben Diensten wie Kalender, E-mail, Google Text & Tabellen nun auch noch ein Social Network anbietet, wird es Zeit all diese Konten sicher zu machen. Denn die bisherigen Anmeldedaten die ein Google Nutzer angeben musste um sich einzuloggen waren meist nicht sicher genug und wurden bei vielen geknackt. Das wird nun mit dem neuen mobileTAN Verfahren sogut wie unmöglich für Hacker. Denn mit einem einfachen und dennoch genialen Prinzip wird Google seine Nutzer in Zukunft noch besser vor solchen Angriffen schützen.

Google Plus so sicher wie eine Bank – neues mobileTAn Verfahren

Seitdem die neue Social Community Google Plus auf dem Markt ist, muss sie sich auch mit anderen Communities konkurieren können. Neben der Möglichkeit mit bis zu zehn Freunden gleichzeitig eine Videokonferenz zu führen und eigene Freundeskreise zu generieren die wir schon in diesem Artikel vorgestellt haben, möchte Google es Facebook scheinbar richtig zeigen und beginnt all seine Google Konten für die Benutzer so sicher zu gestalten wie nur möglich.

Anzeige

Ab jetzt wird nämlich jeder  Nutzer eines Google Accounts die Möglichkeit haben neben den typischen Anmeldedaten (E-mail und Passwort) noch einen zusätzlichen mobileTAN generieren zu lassen um sich bei der Anmeldung zusätzlich zu schützen. Dieser sogenannte mobileTan wird auf Wunsch entweder per SMS an das Smartphone gesender, oder aber über das zusätzliche App angezeigt, sosdass Sie bei der Anmeldung neben Ihrer E-mail Adresse und dem üblichen Passwort noch diesen mobileTAN eingeben können und somit Hackern keine Chance lassen.

Sicher wie eine Bank doch langsam wie eine Schildkröte?

Natürlich verzögert dieser zusätzliche mobileTAN die Anmeldung für Google Plus oder andere Google Dienste, weshalb es bislang auhc noch freiwillig ist ihn zu nutzen. Doch kann man auch einen mobileTAN für einen Zeitraum von 30 Tagen generieren lassen und somit nur noch jeden Monat aktualisieren. Es ist deutlich sicherer diesen zusätzlich angebotenen Schutz Code von Google zu nutzen, denn so können Sie durch regelmäßige neu Generierung Ihres mobileTAN sicher sein, dass Ihre Konten beio Google jedem Hackerangriff standhalten. Auch wenn jemand an Ihr normales Passwort gelangt, kann er unmöglich bzw. nur mit Ihrem Smartphone an die mobileTan kommen. Das App sowie weitere Informationen erhalten Sie bei der Anmeldung in die verschiedenen GoogleKonten.

Anzeige