Programme von Win 7 auch auf Win 8 nutzen – Hyper-V Funktion

Partnerlink

40% - 80% Rabatt auf Markenprodukte

Extrem reduzierte Produkte auf Amazon jede Stunde neu!

www.twoogy.de

Marken Parfum bis zu 80% reduziert

Hugo Boss, Calvin Klein, Mexx Parfum und viele mehr extrem reduziert.

www.twoogy.de

Technik Produkte auf Amazon - Bis zu 80% reduziert

Computer und Smartphone Zubehör, Fernseher, Kopfhörer und vieles mehr.

www.twoogy.de

Nach der zweiten Vorab-Version des neuen Betreibessystem’s von Windows 8 wird es nun auch Zeit sich um die Software Kompatibilität zu kümmern. In diesem Artikel geht es darum, wie man mit der Hyper-V Funktion Programme von Win 7 auch auf Win 8 nutzen kann.

powered by WordPress Multibox Plugin v1.3.5

Ab dem 26. Oktober wird das neue Microsoft Betriebssystem offiziell zu kaufen sein. Wer nun schon die zweite Release Preview hat und Probleme mit der Software Kompatibilität hat, kann auf die Hyper-V Funktion des neuen OS zurückgreifen.

  • Programme von Win 7 auch auf Win 8 nutzen – Hyper-V Funktion

Programme die auf Win 7 ohne Weiteres laufen könnten in Zukunft Probleme auf dem neuen Betriebssystem machen. Anstatt nun Windows 8 für jede Art von Programmen anzupassen, haben sich die Entwickler eine andere Lösung überlegt.

Das neue OS verfügt über eine so genannte Hyper-V Funktion. Damit können Programme von Win 7, welche nicht einwandfrei auf Win 8 laufen, in einer virtuellen Umgebung gestartet werden. Es wird somit lediglich ein virtuelles System mit der nötigsten Komponenten und Windows 7 im Hintergrund ausgeführt.

Anzeige

Diese Hyper-V Funktion findet man unter folgendem Pfad:

Programme –> Windows Funktionen aktivieren –> Hyper V (Häckchen bei Ordner setzen) –> OK

Nach einem Neustart des Systems finden Sie nun eine neue Kachel Namens Hyper-V. Einen Mausklick weiter können Sie dann mit der entsprechenden Windows CD/DVD einen neuen virtuellen Computer erstellen.

Unser Fazit:

Obwohl die neue Hyper-V Funktion das erstellen eines virtuellen Computers deutlich erleichtert, nimmt es doch eine menge Zeit in Anspruch.
Außerdem ist es unserer Meinung nach keine Dauerlösung, da ein zusätzliches virtuelles System eine hohe Auslastung zur Folge hat. Dennoch kann man die Hyper-V Funktion nutzen solange Programme von Win 7 noch nicht für Win 8 angepasst wurden.

Anzeige